• 1

Päd. Fachkräfte und Quereinsteiger aus allen Berufsgruppen mit Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (m/w/d)

ab 1. Oktober 2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zur Betreuung von Kindern und Jugendlichen (u.a. mit Fluchthintergrund), in Teil- oder Vollzeit.


Wir bieten Ihnen

  • Vergütung nach dem Top-Tarif im Sozial- und Erziehungsdienst in Bayern (AVR)
  • Zusatzleistungen wie Leistungsentgelt, zusätzliche Leistungen im Krankheitsfall, Betriebsrente und Jahressonderzahlung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer positiven und umsichtigen Betriebskultur
  • Große Mitsprachemöglichkeit bei den Arbeitszeiten sowie eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem qualifizierten Team
  • Einbettung in eine große pädagogische Einrichtung mit Schule, Ganztagsbetreuung und Wohnen für Kinder und Jugendliche
  • Aufstiegsmöglichkeiten durch Fort- und Weiterbildung

Ihr Profil

  • Sie haben entweder eine abgeschlossene Ausbildung oder Studium (Pflege, Handel, Handwerk etc.) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in, Kinderpfleger*in, Sozialpädagoge*in, Heilerziehungspfleger*in, bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen die Bereitschaft für Nacht- und Wochenenddienste mit
  • Sie suchen eine erfüllende Aufgabe und die Freiheit sich einbringen zu können
  • Sie bringen Lebensfreude, Wertschätzung, Einsatzbereitschaft und Gemeinschaftssinn mit
  • Sie arbeiten gern im Team, bringen Humor und Verantwortungsbewusstsein mit
  • Sie sind offen gegenüber Fort- und Weiterbildungen

Ihre Aufgaben im Team

  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen (u.a. mit Fluchthintergrund) im Wechselschichtdienst
  • Unterstützung der Kinder bei der Integration in Schule und Nachmittagsbetreuung sowie Förderung und freizeitpädagogische Angebote und Alltagsgestaltung
  • Sie übernehmen pädagogische und organisatorische Aufgaben, abgeleitet aus unserem pädagogischen Konzept und dem Leitbild des SLW, für die Ihnen anvertrauten Kinder und Jugendlichen

Bei Fragen steht Ihnen Maik Hollstein gern für ein Infogespräch oder einen Kontakt per E-Mail zur Verfügung. Melden Sie sich einfach!

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontakt:

St. Maria Fürstenzell
Maik Hollstein
Passauer Straße 19-23
94081 Fürstenzell

Tel: 08502 806-28
Mail: bewerbung(at)st-maria-fuerstenzell.de

 

 

 


Kontakt

St. Maria Fürstenzell
Passauer Str. 19-23
94081 Fürstenzell

Tel. 08502 806 - 0
Fax 08502 806 - 65
info(at)st-maria-fuerstenzell.de

Spendenkonto

LIGA Bank Regensburg
IBAN DE05 7509 0300 0404 3026 30
BIC
GENODEF1M05

Arbeiten in St. Maria Fürstenzell

Stellenangebote, Praktika und Infos zu unseren Arbeitsrichtlinien und Berufsbildern finden Sie auf unseren Karriereseiten.

So erreichen Sie uns